Die fünf besten Sally Field-Filmrollen in ihrer Karriere

Sally Field ist die Art von Schauspielerin, die den Anschein hat, als würde sie immer wieder dieselbe Rolle spielen, aber das stimmt nicht ganz. Sie könnte verschiedene Rollen auf die gleiche Weise spielen, aber zumindest ist sie interessant, wenn sie zwischen einem Charakter und einem anderen wechselt. Sie hat mehr als genug Reichweite, um eine der besten Schauspielerinnen zu sein, und abgesehen davon, dass sie eine preisgekrönte Schauspielerin ist, war sie manchmal auch eine der am meisten übersehenen. Diejenigen, die sie in Smokey and the Bandit und in Norma Rae gesehen haben, erinnern sich höchstwahrscheinlich gut an sie, aber für die jungen Generationen ist sie schwerer zu erinnern.

Trotzdem ist sie immer noch ein A-Lister, egal was jemand sagt.â Hier sind unsere Tipps für die fünf besten Sally Field-Rollen in Filmen:

5. Forrest Gump-Mrs. Gump

Mrs. Gump konnte nicht richtig gemein genannt werden, aber sie wollte die Dinge so, wie sie gehen sollten, und sie wollte, dass ihr Sohn wie alle anderen behandelt wird. Natürlich war Forrest anders, wenn wir alle gleich wären, dann wäre die Welt ein langweiliger Ort. Sie war die Art von Mutter, die du über dich wachen lassen willst, egal wie alt du bist, schon allein deshalb, weil du wusstest, dass sie sich mit jeder Faser in ihrem Wesen kümmerte.

4. Smokey und der Bandit-Carrie

Burt Reynolds war der Hauptgrund, warum sie diese Rolle bekam, und es ist, weil er eine Weile in sie verliebt war, oder so wird gemunkelt. Tatsächlich spielte Sally Field in diesem und dem nächsten Film die Freundin von Reynolds, sowie ein paar andere Filme, in denen die beiden die Hauptrolle spielten. Sie war lange Zeit der hübsche Mädchentyp von nebenan, der von vielen Regisseuren gesucht wurde.

3. Norma Rae-Norma Rae Webster

Dieser Film basierte eigentlich auf einem realen Bericht und drehte sich alles um die gewerkschaftliche Organisierung einer Textilfabrik, die zu hart mit ihren Arbeitern umging. Norma Rae war nicht die ideale Person, aber sie hatte es satt, zuzusehen, wie die Arbeiter in der Mühle zu viel auf die Schultern nahmen, um nicht genug zu bezahlen. Auf die Gefahr hin, ihren Job zu verlieren, trat sie für das ein, woran sie glaubte, und half, die Mühle zu gewerkschaftlich zu organisieren.

2. Mrs. Doubtfire-Miranda Hillard

Miranda ist ein emotionales Wrack. Sie ist eine gute Mutter und könnte eine hingebungsvolle Frau sein, wenn ihr Mann kein großes Kind wäre, das gerne Spaß hat und keine Verantwortung übernimmt. Das ist wirklich gemein, aber es ist die Wahrheit, und Miranda ist viel besser, wenn sie nicht der einzige Böse im Haus sein muss. Sie liebt ihren Mann, aber Tatsache ist, dass sie nicht mehr zusammen sein können.

1. Steel Magnolias-M’Lynn Eatentonâ

Es wird normalerweise akzeptiert, dass Eltern die ersten sind, die sterben, das ist die erwartete Regel der Natur, dass der Älteste zuerst gehen wird. Aber als M’Lynns Tochter Shelby an einer Krankheit stirbt, die nicht überwunden werden kann, ist sie so verstört, dass ihr in diesem Moment alle Vernunft davonfliegt und sie nicht anders kann, als unkontrolliert verrückt zu werden. Zum Glück sind ihre Freunde da, um dem Moment eine angenehme Wendung zu geben, egal wie traurig es wirklich ist.

Sally Field sollte eine Meisterklasse über Schauspielerei unterrichten, sie ist so gut.

Leave a Reply