Einige Männer checken ständig Frauen aus. Sind sie eher zu betrügen?

Um es klar zu sagen, attraktive Menschen zu überprüfen — jedes Mal, wenn eine schöne Frau in Sicht kommt — ist kein Betrug. Es gibt viele Formen des nicht-sexuellen Betrugs: Emotionale Untreue per Text, E-Mails mit einem leidenschaftlichen Brieffreund, oder ein wiederkehrendes Kaffee-Date, bei dem Sie tief in Gefühle eintauchen. Aber suchen? Zumindest für Ihre Beziehung ist es meistens harmlos. Zumindest, solange Sie es auf einen Blick lassen.

„Nur weil du in einer festen Beziehung bist, heißt das nicht, dass du tot bist – du wirst immer noch schöne Menschen bemerken“, sagt Caroline Madden, Ph.D., eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin in Burbank, Kalifornien, und Autor After a Good Man Cheats: How to Rebuild Trust & Intimität mit deiner Frau. „Es ist menschlich, einen Blick zu werfen, wenn Sie also jemanden bemerken, der gut aussieht, ist es im Allgemeinen in Ordnung. Es geht mehr darum, diesen rutschigen Abhang nicht passieren zu lassen.“

WERBUNG

Dieser rutschige Abhang ist, wenn man merkt, dass man sich zu jemandem hingezogen fühlt (gut), aber dann weiter Kontakt mit ihm aufnimmt (nicht gut). „Gute Männer täuschen sich vor, dass es kein wirkliches Betrugsrisiko gibt, und kommen dann einer Person nahe, von der sie angezogen werden“, sagt Madden. „Das ist der Grund, warum jeder, für den du das Gefühl hast, in irgendeiner Weise, Form oder Form — egal ob du denkst, dass sie genauso über dich fühlen oder nicht — du solltest dich nicht in eine Eins-zu-Eins-Beziehung mit ihnen einlassen.“Untersuchungen, die letztes Jahr im Journal of Personality and Social Psychology veröffentlicht wurden, stützen die Idee, dass das Betrachten anderer attraktiver Menschen allein nicht das Untreuerisiko bestimmt. Nachdem sie 233 frisch verheirateten Paaren dreieinhalb Jahre lang gefolgt waren, stellten Forscher der Florida State University fest, dass diejenigen, die schnell wegschauten, nachdem sie einen attraktiven anderen entdeckt hatten, 50 Prozent weniger wahrscheinlich ihren Partner betrogen als diejenigen, die ihren Blick auf jemanden gerichtet hatten, den sie fanden holen.Eine weitere neue Reihe von Studien, die im vergangenen August im Journal of Family Psychology veröffentlicht wurde, zeigte, dass es nicht unbedingt riskant ist, schöne Menschen neben Ihrem Partner zu betrachten — wenn Sie Selbstbeherrschung zeigen und der Versuchung widerstehen können.

WERBUNG

„Ob das Betrachten attraktiver Menschen schädlich ist oder nicht, hängt von der Person ab, die schaut“, sagt die leitende Forscherin Ashlyn Brady, eine Psychologiestudentin an der University of North Carolina in Greensboro. „Wenn sie eine hohe Tendenz haben, andere attraktive Menschen als ihren Partner zu bemerken, kann dies ein Problem sein, wenn sie im Allgemeinen eine geringe Selbstbeherrschung haben oder eine gestörte Selbstbeherrschung haben, z. B. wenn sie müde, gestresst oder betrunken sind.“ Jede Situation, sagt sie, kann jemanden eher zum Betrügen bringen als jemanden, der es versteht, Versuchungen im Keim zu ersticken, selbst wenn er schlaflos oder betrunken ist.

Obwohl diese Studien darauf hindeuten, dass das Schauen nicht immer Betrug diktiert, verwechseln Sie sie nicht mit einem grünen Licht, um ohne Sorgen davonzulaufen. Wenn das Genießen der Landschaft zur Routine wird, Es könnte an der Zeit sein, nach innen und auf die Gesundheit Ihrer Beziehung zu schauen.“Im Allgemeinen könnte es bedeuten, dass Sie Ihre Bedürfnisse in Ihrer Beziehung nicht erfüllen, wenn Sie anfangen, andere Menschen mehr zu bemerken oder wenn es jemanden gibt, den Sie mehr ansehen oder mit dem Sie mehr sprechen möchten“, sagt Madden. „Hier wird es so wichtig, diese Energie zu nehmen und wieder in die Beziehung einzubringen. Fragen Sie sich, was wirklich los ist.“ Wenn Männer das Gefühl haben, dass ihre Männlichkeit in Frage gestellt wird, sagt Madden, dass sie manchmal anfangen, Bestätigung von Frauen zu suchen; Dies kann natürlich diesen rutschigen Abhang beginnen.Eine weitere große Einschränkung der Prämisse „Es ist in Ordnung, so lange zu schauen, wie du es nicht berührst“ ist, dass es niemals akzeptabel ist, andere im Auge zu behalten, während dein Partner anwesend ist — besonders wenn es eher ein verweilender Blick als ein kurzer Blick ist.

WERBUNG

„Das ist extrem respektlos gegenüber deiner Frau, und sie sollte die Reaktion haben: „Was zum Teufel machst du?“, sagt Madden. „Wenn Sie die Angewohnheit haben, andere Frauen anzusehen, etwas zu lange zu schauen, Augenkontakt herzustellen oder ihre Brüste zu betrachten, während Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, haben Sie wahrscheinlich nicht die Reife, in dieser Beziehung zu sein. Warum versuchen Sie, die Aufmerksamkeit dieser Person zu erregen, wenn der nächste Schritt kein Betrug ist?“Wenn Sie all dies in Betracht ziehen, schlagen Sie sich nicht selbst, weil Sie jemanden bemerkt haben, der gut aussieht – aber gehen Sie auch nicht davon aus, dass es völlig sicher ist. Akzeptiere, dass du die Person heiß findest, besitze die Tatsache, dass du aussiehst (schnell, hoffentlich), dann mach weiter. Jede Interaktion mit ihnen darüber hinaus, obwohl, und Sie könnten sich darauf einstellen, einen großen Fehler zu machen.

Hoppla! Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Leave a Reply