Hier sind die 20 reichsten WWE-Diven aller Zeiten

Frauen beweisen, dass die WWE nicht nur ein Sport ist, in dem Männer kann erfolgreich sein. Einige der Wrestlerinnen, allgemein als WWE-Diven bezeichnet, ziehen große Menschenmengen an und bringen das große Geld in die Branche. Wir haben uns das aktuelle Nettovermögen einiger der Top-Figuren in der Welt der Wrestlerinnen angesehen, und wir waren schockiert darüber, wie viel einige von ihnen im Laufe ihrer Karriere verdient haben. Obwohl einige anständige Gehälter eingebracht haben, haben nicht alle kluge Investitionen getätigt oder das Vermögen, das sie verdienten, im Auge behalten. Und für diejenigen von Ihnen, die denken, dass Sable die Liste gemacht hat, denken Sie noch einmal, sie ist nur bei $ 1,5 Millionen.

Hier ist eine Liste der 20 reichsten WWE-Diven aller Zeiten:

Eva Marie – Reinvermögen: $ 2.5 millionen

Natalia Marie Coyle ist heute die zwanzigste reichste WWE-Diva der Welt. Sie unterschrieb 2013 ihren Vertrag bei der WWE unter dem Namen Eva Marie und erhielt 200.000 US-Dollar pro Jahr. Sie hat auch zu ihrem aktuellen Vermögen beigetragen, obwohl Schauspiel- und Fitnessmodellierung. Mitte 2015 begann Coyle als Teil der NXT Women’s Division zu ringen. Im April 2016 kehrte Eva Marie in die Hauptliste zurück und wurde im Juli 2016 offiziell Teil der Marke SmackDown. Sie verließ die WWE offiziell am 4. August 2017

Trish Stratus – Nettovermögen: $ 3 Millionen

Trish Stratus wurde einst als „Kanadas größter Export“ bezeichnet.“ Der Grund für diesen Ausruf ist die Tatsache, dass sie absolut wunderschön, charismatisch und eine erstaunliche Performerin in der Divas Division der WWE ist. Sie gewann den Frauenmeister bei sieben verschiedenen Gelegenheiten und zog sich nach dem „Unforgiven“ -Match 2006 zurück. Was es noch spezieller machte, ist, dass die Veranstaltung in ihrer Heimatstadt Toronto, Ontario, Kanada, stattfand. Sie kam mit wenigen Talenten außer ihrem dramatischen Aussehen auf die Bühne. Sie begann als Managerin von Test und Albert und wurde dann mehr mit Vince McMahon verbunden, was dazu führte, dass sie den Wrestlemania X7-Vorsitzenden im Live-FERNSEHEN schlug. Dies war, als ihre Karriere wirklich begann zu starten. Sie machte sich auf den Weg und verbrachte immer mehr Zeit im Ring. Bis 2001 gewann sie den Survivor Series Women’s Title, was ihr erster Sieg war. Stratus wurde beim 20. Wrestlemania in die WWE Hall of Fame aufgenommen.

Rosa Mendes – Nettovermögen: 3 Millionen US-Dollar

Rosa unterzeichnete 2006 einen Vertrag mit der WWE unter dem Namen Rosa Mendes. Ihr richtiger Name ist Milena Leticia Roucka und sie ist eine kanadische Staatsbürgerin. Rosa verdient ein Gehalt von $ 220.000 jährlich für professionelles Wrestling. Sie ist auch ein ehemaliges Model, das durch ihre Bemühungen in beiden Berufen dazu beigetragen hat, ihr aktuelles Vermögen zu erhöhen. Sie ist die achtzehnte reichste Diva derzeit in der WWE. Sie leitete den ehemaligen WWE Tag Team Champion Primo & Epico von 2011 bis 2013. Sie war auch ein Hauptdarsteller auf der E! reality-Serie Total Divas.

Paige – Reinvermögen: 3,5 Millionen Dollar

Paige verdient über die WWE ein Jahresgehalt von einer Viertelmillion Dollar. Paige ist nur ihr Ringname. Ihr legaler / Geburtsname ist Saraya Jade Bevis. Sie ist eine britische Pro-Wrestlerin, die zweimal die WWE Diva Championship gewonnen hat, einmal in 2014 und dann wieder in 2016. Sie schrieb Geschichte in der WWE, indem sie im zarten Alter von 21 Jahren einen Sieg erzielte. Sie wurde zu einer der schönsten WWE-Diven der Welt gewählt und gehört jetzt zu den zwanzig reichsten. Es gibt auch einen Spielfilm von Dwayne „The Rock“ Johnson, der auf ihr und ihrer Familie basiert.

Mickie James – Vermögen: $ 4 Millionen

Mickie James war mit Trish Stratus befreundet, bis sie anfing, ihre seltsame Besessenheit mit ihr auszuleben. Es wurde gruselig schnell. Sie begann sich wie sie anzuziehen und gestand später, dass sie in sie verliebt war. Die Fortschritte wurden von Stratus abgelehnt und die beiden wurden bösartige Rivalen im Ring. Die volle Wut ihrer Differenzen wurde in Wrestlemania XXII in ihrem Gesicht gesehen. James war bei Fans beliebt, wurde aber nicht befördert, weil jüngere Wrestlerinnen in den Ring traten und sie die Aufmerksamkeit erhielten, die sie einst genossen hatte. Sie war von 2005 bis 2010 in der WWE aktiv, gehört aber immer noch zu den fünf größten Diven aller Zeiten. Sie war die fünfmalige WWE Women’s Champion, Die PWI Frau des Jahres im Jahr 2009 und dann wieder im Jahr 2011 und sie zog die vierte höchste Pay-per-View für Diva Spiele.

Brie Bella – Reinvermögen: 4 Millionen US-Dollar

Brie Bella ist die andere Hälfte des Bella Twins Tag Team due. Brie ist heute eine der berühmtesten Persönlichkeiten im professionellen Wrestling von Frauen. Ihr wird der Gewinn des WWE Divas Champion Belt zugeschrieben und sie wurde als eine der „heißesten WWE Diva“ der Welt proklamiert.“ Sie ist halb im Ruhestand aus dem Ring, aber immer noch zieht in einem Jahresgehalt von $280.000. Bella war zuvor in einer Beziehung mit dem ehemaligen Poison-Gitarristen Richie Kotzen. Im September 2013 gab sie ihre Verlobung mit dem professionellen Wrestler Bryan Danielson bekannt. Das Paar heiratete am 11.April 2014. Am 5. Oktober 2016 gab Bella bekannt, dass das Paar ihr erstes Kind im April 2017 erwarten würde. Bella brachte am 9. Mai 2017 ein kleines Mädchen namens Birdie Joe Danielson zur Welt.

Stacy Keibler – Reinvermögen: $ 4.5 millionen

Stacy Keibler war nicht die beste Wrestlerin ihrer Zeit, aber sie trug aufregende Action für jedes Team bei, an dem sie beteiligt war. Sie debütierte 2001 mit dem WWF im Ring. Keibler wurde bald Der Dudley Boyz Manager. Es hat ziemlich gut geklappt und sie erhielt den Spitznamen „Herzogin von Dudleyville.“ Das Arrangement dauerte jedoch nicht lange. Als die Dudleys sie anmachten, begann sie zu ringen und es schien, dass die Fehden zwischen ihr, Trish Stratus und Torrie Wilson auf eine hohe Stufe gebracht wurden. Sie wechselte von der WWE und ging als Konkurrentin zu „Dancing with the Stars“. Ihre Wrestling-Karriere war mit der WWE vorbei, als sie gerade 28 Jahre alt war. Sie war bekannt als eine der sexiesten und beliebtesten Diven des Sports. Sie erhielt WWE Diva des Jahres 2004.

Kelly Kelly – Reinvermögen: 4,5 Millionen US-Dollar

Kelly Kelly ist die dreizehntreichste WWE-Diva aller Zeiten. Kelly Kelly ist ihr Ringname als amerikanischer Wrestler. Es ist auch der Name, den sie für ihre Modelkarriere verwendet. Sie kam zu dem Sport mit einem Hintergrund in Gymnastik und Cheerleading aus ihrer Zeit am College. Sie debütierte 2006 und wurde eine äußerst beliebte Exhibitionistin und Performerin. Sie zieht derzeit in $ 285.000 pro Jahr. Ihr Geburtsname ist Barbara Jean Kelly. Kelly ist auch ständig mit Chris Jericho in Bezug auf ihre Wrestling-Karriere verbunden.

Natalya – Vermögen: $ 5 Millionen

Natalie Katherine Neidhart kam aus ihrem Heimatland Kanada zur WWE und unterzeichnete ihren Vertrag mit der Firma unter dem Ringnamen Natalya. Sie verdiente sich ihren Platz unter den ernsthaften Konkurrenten, indem sie im November 2010 den Titel der Diva-Meisterschaft gewann. Sie ist eine beliebte Wrestlerin, die als Mitglied der Hart Wrestling-Familie bekannt ist. Ihr Jahresgehalt beträgt ungefähr 300.000 US-Dollar, aber das beinhaltet keine Vermerke usw. usw. Natalya ist derzeit die Meisterin der Frauen bei Smackdown.

Nikki Bella – Reinvermögen: $5.5 millionen

Nikki Bella ist die andere Hälfte des Bella Twins Tag Teams. Sowohl sie als auch ihre Zwillingsschwester Brie Bella eroberten die WWE-Welt in der Women’s Division im Sturm. Sie hat sich die Auszeichnung verdient, zweimaliger Diva-Champion in der WWE zu werden. Sie erscheint als Gast in „Total Divas,“Eine Reality-basierte TV-Show auf E!. Sie diente auch als Miss USA Promi-Richter in 2013. Ihr Gehalt liegt bei 310.000 US-Dollar pro Jahr. Sie ist auch mit niemand anderem als John Cena verlobt.

AJ Lee – Vermögen: $6 Millionen

AJ Lee ist die zehntreichste WWE-Diva aller Zeiten. Ihr richtiger Name ist April Jeanette Brooks. Sie ist dreifache Gewinnerin der Diva Championship. Sie unterschrieb 2009 ihren Vertrag bei der WWE und zog sich 2015 aus dem Sport zurück. April erschien in einem Kurzfilm mit dem Titel „Madden NFL16“ und sie ist auch die Autorin des Buches, „Verrückt ist meine Supermacht.“ Das Buch soll 2017 veröffentlicht und veröffentlicht werden. Ihr Gehalt während ihrer Wrestling-Tage betrug über 300.000 Dollar. Derzeit verdient AJ Geld durch Modellierung und über soziale Medien.

Lilian Garcia – Reinvermögen: 6 Millionen US-Dollar

Lillian Garcia ist die neuntreichste WWE-Wrestlerin in der Diva-Gruppe. Obwohl sie in ihrer Karriere als WWE-Profi-Wrestlerin nur ein Match bestritten hat, Sie gilt immer noch als eine der größten WWE-Diven in der Geschichte der Organisation. Sie ist bei weitem eine der besten, wenn es darum geht, Ringeinführungen zu liefern. Sie hat die Stimme für den Job und ist effektiv zu einer Ikone geworden, deren Name gleichbedeutend mit der WWE ist. Sie war von 1999 bis 2009 in der WWE aktiv. Sie machte eine zweijährige Pause und kehrte dann 2011 zurück und ist immer noch bei ihnen.

Terri Runnels – Reinvermögen: 6,67 Millionen US-Dollar

Terri Runnels war acht Jahre lang als professionelle Wrestlerin bei der WWE aktiv. Sie unterschrieb 1996 ihren Vertrag bei der WWE unter dem Ringnamen Marlena, the Valet of Goldust. Sie war eigentlich seine Frau zu der Zeit, und es schien ein bisschen seltsam für einige, aber es hat geklappt. Terri war eine wunderschöne Frau und sie hatte einen Hauch von Klasse an sich, selbst als sie diese Zigarre zwischen ihre Lippen steckte. Sie war ein wichtiger Bestandteil von „The Bizarre Ones“ handeln. Sie war auch Managerin für andere seltsame Acts, darunter The Hardy Boyz, Fleisch, Saturn und Rabe. Schließlich, Sie wandte sich dem Job der Backstage-Interviewer zu und verlängerte ihren Vertrag mit der WWE. Sie gewann einmal die WWF Hardcore Championship, verließ die Organisation jedoch 2004.

Vickie Guerrero – Nettowert: $ 8 Millionen

Vickie Guerrero ist eine dieser erstaunlichen Erfolgsgeschichten in der WWE. Sie begann ihre Karriere bei ihnen, Ab und zu nur ein paar Auftritte machen, aber nachdem ihr Ehemann Eddie gestorben war, Sie wurde Stammgast und wurde mehrmals ausgezeichnet. Die WWE kümmerte sich sehr gut um sie und ihre Familie, indem sie sie bei der Arbeit und im Rampenlicht hielt. Im Laufe der Zeit erlebte Vickie irgendwie eine Transformation. Als ihr Komfortniveau in ihrer Rolle stieg, Sie nahm die meiste Hitze von der Menge aller Wrestler in der Geschichte der WWE. Sie unterschrieb 2006 ihren ersten Vertrag bei der WWE und ist bis heute aktiv geblieben. Sie hat alles getan, von der Show bis zum Stehen an der Seite eines Wrestlers, und sie bekommt immer noch eine heftige Antwort vom Publikum. Sie gewann den Wrestling Observer Newsletter Best on Wrestler Award in den Jahren 2009 und 2010.

Tammy Lynn Sytch AKA Sunny – Vermögen: S11 Millionen

Tammy Lynn Sytch ist bekannt als Pionierin für Frauen in einer neuen Rolle für Frauen in der Arena des professionellen Wrestlings. Sie ist bekannt als „die erste Diva“ für ihre Beiträge. Tammy war während ihrer gesamten Karriere in verschiedenen Rollen bei WWE tätig. Sie war Managerin und hat Wrestling gemacht, Interviews geführt und gelegentlich sogar als WWE-TV-Moderatorin gedient. Sie begann als Bodydonnas-Managerin, wurde aber mit der Firma größer als die Jungs, die sie leitete. Die Fans liebten ihren frechen Geist wirklich und seien wir ehrlich, Sie war umwerfend. Sie leitete mehrere verschiedene Wrestling-Teams, darunter Farooq, Die Smoking Gunns und die Legion of Doom. Ihre Zeit beim WWF wurde unterbrochen, als ihr vorgeworfen wurde, illegale Drogen konsumiert zu haben. Das Unternehmen ließ sie zu diesem Zeitpunkt gehen, und obwohl sie ein paar Gebote abgab, um wieder in ihre Karriere einzusteigen, Sie durfte nicht wieder mit der WWE arbeiten. Sie war von 1995 bis 1998 beim WWF aktiv. Sunny wurde 2011 in die WWE Hall of Fame aufgenommen.

Bull Nakano – Nettowert: $ 12 Millionen

Nakano machte zwei großartige Läufe in der WWE, aber jeder war zu kurzlebig. Sie unterschrieb 1986 bei WWE und baute ihren beängstigenden Ruf auf. Eine der populäreren Fehden war in den 1990er Jahren und es war während ihres zweiten Laufs, dass sie einen All-Out-Kampf mit Alundra Blayze hatte. SumerSlam 94 war brutal und die hart schlagenden Diven hatten einige ziemlich beeindruckende Match-Ups, die Geschichte in Aufregung geschrieben haben, die noch im Ring und bis heute zu sehen sind. Hull warf Blayze über den ganzen Ring, als wäre sie eine zerlumpte Ann. Sie kam nicht genau an der Spitze in der Veranstaltung, aber in der Zeit, sie gewann den Gürtel und hielt dann für mehr als fünf Monate, um es auf, bevor Blayze es zurückgefordert. Während ihres zweiten Laufs mit WWF stieß sie auf einige ernsthafte Probleme. Sie wurde wegen Kokainbesitzes verhaftet und aus der Firma entlassen. Bull Nakano war 1986 und dann wieder von 1994-1995 in der WWE aktiv. Sie war die einmalige Gewinnerin WWF Women’s Champion.

Torrie Wilson – Reinvermögen: $18 Millionen

Torrie Wilson ist die viertreichste WWE-Diva aller Zeiten. Sie war mit Stacy Keibler befreundet und die beiden führten das Rudel an, als sie 2001 versuchten, den Ring zu übernehmen. Es war während des Invasionswinkels, dass Wilson drei sechzig machte und die Fans sich in sie als Favoritin verliebten. Sie verließ schließlich die WCW und es lag an ihrem damaligen Freund, Tajiri. Sie kam als weibliche Version von John Cena rüber, bevor Cena überhaupt Cena war. Ihre Sichtbarkeit war hoch und sie war eine Frau, die die WWE mit Begeisterung pushte. Wilson stimmte auch mit Candice Michelle und Victoria überein, aber es zog nicht die Angst der Menge wie erwartet. Wilson verließ die WWE 2008, als sie sie aus ihrem Vertrag entließ. Sie war von 2001 bis 2008 in der Organisation aktiv. Vor ihrer Abreise gewann sie 2002 den Golden Thong Award der WWE.

Stephanie McMahon – Reinvermögen: 25 Millionen Dollar

Stephanie McMahon ist die drittreichste Diva der WWE, aber andererseits ist sie in der Familie, daher war es für sie etwas einfacher, dorthin zu gelangen. Stephanie war eine großartige Entertainerin, die WWE als Schatz eines Mädchens vorgestellt wurde, das alle liebten. Sie wurde als „Milliarden-Dollar-Prinzessin“ bekannt.“ Es dauerte nicht lange, bis wir herausfanden, wie gemein dieses Mädchen sein konnte. Sie wurde in einige der schwereren WWE-Handlungsstränge verwickelt, die sie zu einer berüchtigten Figur machten. Ihre Ehe mit Triple H wurde in der Luft durchgeführt und hat die Popularität beider Charaktere wirklich gesteigert. Sie kämpfte gegen Trish Stratus und Lita, aber das wirklich große Ereignis ist, als sie es mit ihrem eigenen Vater aufnahm. Sie war furchtlos im Ring. Später in ihrer Karriere, Stephanie wechselte in die Position des General Managers von SmackDown und blieb dort für längere Zeit. Stephanie hatte ein Kind und als dieses gesegnete Ereignis eintrat, Sie war nicht so oft bei WWE zu sehen. Ab sofort ist sie wieder vollzeit bei Raw. Obwohl ihre Auftritte seit 2005 fleckig geworden sind, ist sie immer noch stark in das Imperium involviert, das sie eines Tages besitzen wird. Sie war von 1999 bis heute in der WWE aktiv. Sie gewann PWI Frau des Jahres im Jahr 200 und WWF Women’s Champion einmal. Wir würden sagen, dass Stephanie ihre Gebühren bezahlt hat.

Wendi Richter – Reinvermögen: 39 Millionen US-Dollar

Wendi Richter belegt den zweiten Platz in der Liste der reichsten Diven der WWE. Ihre Popularität stieg zu einer Zeit in große Höhen, vergleichbar mit der des großen Hulk Hogan. Sie beendete Moolahs beeindruckenden Lauf mit einem Sieg in der WWF Women’s Championship in knappen zehn Minuten. Sie wurde zu einem der beliebtesten und größten Stars der WWE, vor dem „original Screwjob“ -Event, das sie zu Fall brachte. In einem ungeplanten Take Down, Spider Lady steckte sie bei einer Show im Madison Square Garden fest. Es war Moolah, dass Vince befohlen hatte, sie festzuhalten und den Gürtel von ihrer Person zu entfernen. Richter sah darin den beleidigendsten aller Verrätereien, die möglicherweise von McMahon überliefert worden sein könnten. Zu dieser Zeit weigerte sie sich, jemals wieder für WWE zu ringen. Wir haben sie jedoch 2010 bei ihrer Aufnahme in die Hall of Fame gesehen. Dies war eine, die sie wirklich besuchen musste. Wendi war von 1983 bis 1985 in der WWE aktiv, bis sie mit einer sauren Note ging. Die zweimalige WWF-Frauenmeisterin hatte genug von der schmutzigen Politik und kündigte.

Debra McMichael – Reinvermögen: 45,4 Millionen US-Dollar

Die reichste Diva der WWE aller Zeiten ist Debra McMichael. Sie machte einen Lauf in der WCW und machte sich in den Tagen der „Attitude“ -Ära der WWE einen Namen. Sie war einst die Managerin von Jeff Jarrett. Wenn er im Ring war, stand sie auf der rechten Schürze und die Fans hielten Ausschau nach ihrer charakteristischen Öffnung der Blusenknopfbewegung. Sie hat es getan, um Jarretts Gegner abzulenken und ihre Marke in der WWE zu stärken. Ihre Beziehung zu Jarrett war ein Pulverfass. Jeff konnte etwas gemeiner werden als vernünftig, aber sie blieb bei ihm. Sie könnte manchmal ein schmutziger Vogel sein, aber die Fans liebten sie wirklich. Debra war eine einmalige Gewinnerin von WWE Women’s Champion und PWI Woman of the Year im Jahr 1999. Sie verdiente ihre Streifen in der Firma, die von 1998 bis 2002 bei WWE aktiv war. Jarrett ging und trat WCW bei, und McMichael machte selbst eine kurze Pause. Wir sahen sie an der Seite von Stone Cold Steve Austin wieder auftauchen, nachdem die beiden im wirklichen Leben geheiratet hatten. Obwohl sie seit Jahren weg ist, wird sie immer noch von ihren Fans in Erinnerung behalten.

Leave a Reply