Ist schlafen mit Ihrem Chef wirklich falsch?

Ich arbeite mit einer guten Beratungsfirma zusammen und das bedeutet, dass jede Sekunde, die ich übrig habe, versucht, auf mich selbst aufzupassen. Ich habe keine Zeit zu gehen und zu erkunden oder neue Leute kennen zu lernen.

Fünfeinhalb Tage alles verzehrende Arbeit, gefolgt von anderthalb Tagen Schlaf. Das ist mein Lebensplan in diesem Job.

Außer meinen Kollegen habe ich keine andere Beziehung. Meine Threads zu meinen Freunden und meiner Familie sind weggeschnitten.

Dann passiert es – ein sehr attraktiver verheirateter Chef von mir fängt an, auf mich zu achten. Er ist 20 Jahre älter und anfangs betrachte ich ihn als meinen Mentor.

Aber dann versucht er mit mir zu scherzen, sitzt ganz nah und fängt an, an meinem Hals zu atmen. Ich ziehe weg – wahrscheinlich meint er nicht, was er tut. Aber ich sende auch Signale aus – ich trage immer Parfüm, wenn ich ihn treffen will, Ich trage Make-up und bin schüchtern um ihn herum.

Dann trifft es mich – hier führt alles hin – wenn ich mich gut mit ihm verstanden habe, werde ich jemals zustimmen, mit ihm zu schlafen? Werde ich jemals die Kraft haben, nein zu ihm zu sagen? Wird all diese Aura der Macht um seinen Kopf meine Werte und Prinzipien durcheinander bringen?

– – – – – – – – – – – – – – –

In diesem Moment war ich eine Hure.

Ich erkenne diesen Teil von mir an und er wartet immer noch darauf, herauszukommen.

Jetzt, da die Zeit vergangen ist und ich meine Gedanken noch einmal überprüfe, hätte ich absolut mit ihm geschlafen, wenn er danach gefragt hätte. Ehe oder keine Ehe, Moral oder keine Moral, fick dich in die Zukunft.

Die Leistungsdifferenz ist riesig – sie muss nicht einmal berechnet werden. Mein Chef kann mich bitten zu springen und ich werde zum Everest rennen, um die beste Arbeit zu leisten.

Aber Zeit und Distanz gaben mir Perspektive.

Es mag Momente geben, aber die Kosten für solche Dalliances sind wirklich hoch – eine selbstgerechte schuldanfällige Person wie ich hätte jede einzelne unglückliche Sekunde in meinem Leben darauf angespielt, seine Familie zu verletzen. Und ich.

Aber das gab mir mehr Perspektive darauf, warum Frauen ihren Körper als eine Art Währung benutzen. Ich kann nicht behaupten, Frauen als Ganzes zu verstehen, aber wahrscheinlich sehen einige von ihnen darin eine Waffe, mit der sie um jeden Preis die Leiter hinaufsteigen können. Einige sind wahrscheinlich einsam in einer Welt, die von männlichen Spielern dominiert wird und ein gewisses Maß an Komfort sucht. Einige sind wahrscheinlich sehr wütend auf sich selbst und den Rest der Welt und möchten, dass Sie der Welt einen riesigen Mittelfinger zeigen. Einige sind wahrscheinlich wehrlos und unterwürfig und bereit, ein paar Momente sinnloser körperlicher Opfer gegen Seelenfrieden und Flucht einzutauschen. Einige von ihnen haben wahrscheinlich große Angst und wählen den einfachen Ausweg.Oder einige glauben, dass sie in die Menschen verliebt sind, die sie bewundern – Daddy Issues – ein Mittel, um Bestätigung von einer Person an der Macht zu bekommen.

Es gab diese Geschichte von meiner Business School. Ein Student hatte eine Affäre mit einem Professor und veröffentlichte die Details inmitten eines Kampfes mit ihm. Der Professor entkam unversehrt – er nahm immer noch Unterricht. Das Mädchen war ausgestoßen, während Gruppen von Schülern sie fröhlich verleumdeten und einige Leute darauf hinwiesen, wie Mädchen in unserer Schule wahrscheinlich ihren Erfolg hatten. Ich hoffe, es geht ihr gut, wo immer sie ist.

Ich will frei sein, nicht schuldig. Ich möchte an niemanden gebunden sein, auch wenn ich einsam und machtlos bin. Also danke Chef – ehrlich gesagt schmeichelte es mir zu einem gewissen Grad, aber ich würde es nie tun – nicht wegen der abstrakten Moral, sondern wegen der realen Lebenskosten.

Leave a Reply