Sie haben gefragt: Soll ich trainieren, wenn ich verkatert bin? Wir antworteten

Hier beginnt die Predigt. „Wenn Sie Alkohol trinken, vergiften Sie sich effektiv“, sagt Jim Pate, Physiologe am Zentrum für Gesundheit und menschliche Leistungsfähigkeit – was erklärt, warum Sie im Fegefeuer sind. Alkohol stört auch den Schlaf. Und, in der grausamsten Ironie, nach all dem Trinken, du bist dehydriert. Sicherheit sollte im Vordergrund Ihres Denkens stehen.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

„Wenn Sie halb geschnitten sind, warten Sie, bis Sie nüchtern sind, bevor Sie etwas tun, das Sie gefährden könnte“, sagt Pate. Also, eine Sitzung am frühen Morgen ist out. Sobald Ihr Kopf wund, aber klar ist, bringen Sie es jedoch in Ihren Schädel, dass dies nicht der Tag ist, an dem Sie sich ausruhen können. Neben der Linderung Ihrer Schmerzen wird der Ansturm von Endorphinen, den Sie durch das Training erhalten, Ihre Gehirnchemikalien wieder ins Gleichgewicht bringen, um die depressive Wirkung von Alkohol zu bekämpfen, was es zu einer besseren Salbe macht als jedes Specksandwich (das können Sie danach haben).

Pate empfiehlt etwas mit „ein wenig aerober Intensität, um Ihren Körper daran zu erinnern, dass es noch funktionieren muss“. Steady-State-Cardio ist Ihre Bestellung des Tages. „Trinken Sie genug Wasser: Ihr Urin sollte klar sein“, sagt Matt Gardner, ein Leistungsernährungswissenschaftler und Moderator des Big Feed Up Podcasts. Dies schmiert Ihre Gelenke und verzögert das Einsetzen von Müdigkeit. Wie für Ihre Pre-Gym Kraftstoff, Alkohol reizt Ihre Magenschleimhaut, so widerstehen Sie der Versuchung, auf dem Fett zu stapeln und bleiben Sie bei Ihrem normalen Frühstück. Aber Faktor in einigen, ähem, „Magenentleerungszeit“. Mit anderen Worten, denken Sie daran, dass eine protein- und ballaststoffreiche Mahlzeit wie Eier auf Toast zwei bis drei Stunden braucht, um absorbiert zu werden. Wenn Sie eine Stunde oder weniger vor dem Training haben, essen Sie einfach eine Banane.Die gute Nachricht ist, dass die Boulder University sogar leichtes Aerobic-Training mit der Umkehrung von alkoholbedingten Hirnschäden in Verbindung gebracht hat. Sich selbst zu geißeln ist nicht gesund. Aber wenn Sie Ihrem abgedunkelten Wohnzimmer entkommen, fühlen Sie sich garantiert besser: körperlich, geistig und geistig.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

ANMELDEN

Leave a Reply